Backen
   
 
Rezept Nr.: 551
Titel: Schneebälle und Schneemänner
Kategorie: Backen
Unterkategorie: Keine Angabe
Datum: 06/Dec/2004
DiesesRezept ist für ca. 4 Personen.
Zeitaufwand: Keine Angabe
Zutaten: Für 1 Springform ( 26 cm):
etwas Fett

Für den Teig:
200 g Weizenmehl
2 gestrichene TL Dr. Oetker Original Backin
125 g Zucker
1 Päckchen Dr. Oetker Vanillin-Zucker
1 Prise Salz
1 gestrichener TL gemahlener Zimt
125 g weiche Margarine oder Butter
3 Eier (Größe M)

Außerdem:
1 Päckchen Dr. Oetker Backfeste Pudding Creme
250 ml (1/4 l) Milch
150 ml Apfelsaft
75 g abgezogene, gemahlene Mandeln
einige Schokostäbchen, z. B. Mikado
Marzipan-Rohmasse
Kakao (ungezuckert)
rote und grüne Speisefarbe
Zubereiten: Vorbereiten: Fetten Sie den Springformboden ( 26 cm) und heizen Sie den Backofen vor.
Teig: Mehl mit Backin mischen und in eine Rührschüssel sieben. Übrige Zutaten hin-zufügen und alles mit einem Handrührgerät (Rührbesen) kurz auf niedrigster, dann auf höchster Stufe 2 Minuten zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig in die Springform füllen und glatt streichen. Form auf dem Rost in den Backofen schieben und backen.

Ober-/Unterhitze: etwa 180°C (vorgeheizt)
Heißluft: etwa 160°C (vorgeheizt)
Gas: etwa Stufe 3 (vorgeheizt)
Backzeit: etwa 30 Minuten

Springformrand vom Kuchen lösen und entfernen, Boden auf dem Springformboden auf einem Kuchenrost erkalten lassen. Dann den Boden in einer Rührschüssel zerbröseln.
Backfeste Pudding Creme nach Packungsanleitung zubereiten. Die Creme und den Apfelsaft zu den Bröseln geben und alles mit einem Rührlöffel zu einer inheitlichen Masse ver-rühren.

Für Schneebälle:
Mit Hilfe eines Teelöffels walnussgroße Portionen abstechen und zu Ku-geln formen. Die Mandeln auf einen tiefen Teller geben und die Kugeln darin wälzen. Nach Wunsch mit Puderzucker bestäuben.

Für Schneemänner:
Schokostäbchen in etwa 6 cm große Stücke teilen und jeweils 3 Schneebälle damit zusammensetzen, oben und unten etwas flach drücken. Zum Verzieren Marzipan mit Kakao, roter und grüner Speisefarbe färben. Daraus Hut, Augen, Knöpfe, Nase und Schal formen; die Schneemänner damit verzieren. Nach Wunsch mit Puderzu-cker bestäuben. TIPP:
Die Schneebälle lassen sich maximal 2 Tage gekühlt aufbewahren. Wenn Sie die Kugeln länger aufbewahren möchten, frieren Sie diese ein.

Dazu Passt: Keine Angabe
Tipp: Keine Angabe
Ein Beitrag von: der gute Koch
Email: keine Email vorhanden

zurück zur Kategorieübersicht Backen

Bewertung:
Noch keine bewertung vorhanden

Rezept Nr. 551 bewerten:
1
2
3
4
5
6
7
8
9
10
1=schlecht / 10=sehr gut

Druckfreundliche Version anzeigen lassen.

Rezept Mailversand ist noch in Arbeit.